Lasertisch

Lasertisch für die Beschriftung von Flachglas

Branche: Photovoltaik

Auf dem Lasertisch wird eine Seriennummer im 2D DataMatrix-Code und in Klartext mit Laser auf die Unterseite von Flachglas geschrieben. Die Beschriftung dient im weiteren Produktionsprozess als automatisch lesbare Identifikation für Materialtracking und für das Manufacturing Execution System (MES). Der Arbeitsablauf besteht aus einfachen Schritten, die durch einen PC gesteuert und auf der Monitoroberfläche angezeigt werden.

Arbeitsablauf
Nach dem manuellen Auflegen auf die in der Tischplatte integrierten, leicht laufenden Kunststoffkugeln lässt sich die Glasplatte mühelos an den zwei Anschlägen positionieren und wird pneumatisch fixiert. Die korrekte Klemmung wird durch die LED „Klammern zu“ auf dem Bildschirm zu angezeigt. Der Programmablauf für die nun folgende Orientierungsprüfung, die Auswahl der Seriennummer und den Beschriftungsvorgang erfolgt automatisch…

mehr Informationen

Lasertisch