InSystems wird erster Omron Solution Partner

InSystems Automation wird erster Omron Solution Partner. Beide Technologieunternehmen haben eine strategische Partnerschaft für mobile Robotersysteme geschlossen. InSystems erweitert ihr Produktportfolio um die LD-Roboterserie von Omron. Andererseits können Omron-Kunden ab sofort auf die Expertise von InSystems als Spezialist für kundenindividuelle Gesamtlösungen im Bereich automatisierter Materialtransporte zurückgreifen.

InSystems Automation wird erster Omron Solution Partner

Die InSystems Automation GmbH, Spezialist für Gesamtlösungen im Bereich der automatisierten Materialtransporte, und Omron Electronics GmbH, führendes Unternehmen in der Industrieautomatisierung, haben eine strategische Partnerschaft für mobile Robotersysteme geschlossen. „Wir sind stolz darauf, einer der ersten offiziellen Omron Solution Partner im neuen Partnernetzwerk von Omron zu sein. Dies steigert unsere Möglichkeiten und Ressourcen für AGV- und Cobot-Projekte. Große Kunden benötigen globale Partner in globalen Projekten. Omron ist ein globaler Partner, deshalb freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit“, so Henry Stubert, General Manager der InSystems Automation GmbH.

InSystems ist Spezialist für Gesamtlösungen von automatisierten Materialtransporten

InSystems Automation entwickelt innovative Automatisierungslösungen und Spezialmaschinen für Produktion, Materialfluss und Qualitätsprüfungen. Das Unternehmen wurde 1999 von Henry Stubert und Torsten Gast gegründet und ist seitdem konstant gewachsen. Mittlerweile beschäftigt es 64 Mitarbeiter. Der Sitz des Unternehmens ist im Wissenschaftszentrum Berlin-Adlershof. Hier können sich Kunden unter anderem eine Live-Demo des LD-Roboters von Omron im Industrie-4.0-Showroom ansehen. Seit 2012 hat sich InSystems auf den automatisierten Materialtransport spezialisiert und ist ein wichtiger Partner, wenn es um die Optimierung von Materialfluss und mobilen Robotern in Fabriken geht. Die Partnerschaft soll für Omron-Kunden neue flexible Fertigungslösungen mit mobilen und kollaborativen Robotern hervorbringen. Anderseits erweitert InSystems ihre Produktpalette um die LD-Roboterserie von Omron.

InSystems bietet als Generalunternehmen umfangreichen Service

„Wir freuen uns, dass wir mit InSystems einen kompetenten Partner aus dem Bereich mobile Robotik gefunden haben, der neben der Nähe zu aktueller Technik auch eine langjährige Erfahrung im Systembau besitzt und innovativer Partner für die Umsetzung von Teillösungen oder Komplettanlagen ist“, erklärt Ibrahim Buge, System Integration Manager DACH bei Omron.

Ibrahim Buge weiter: „InSystems bietet Omron eine gute Gelegenheit, von ihren Kompetenzen in der Intralogistik und im Projektmanagement zu profitieren, um die Automatisierungsanforderungen unserer Kunden in der Automobil-, Nahrungsmittel- und Konsumgüterindustrie zu meistern. Ihre Erfahrung in der Softwareentwicklung, der Vernetzung von Fabriksystemen und der technischen Umsetzung von Transportmodulen sowie Ent- und Beladestationen bringen weitere Vorteile für unsere Kunden. Außerdem verfügen sie über weitreichende Kenntnisse bei der Integration von mobilen Roboterflotten in Fertigungsanlagen. Nicht zuletzt sehe ich in InSystems einen loyalen, verlässlichen und kundenorientierten Partner, der voll und ganz im Einklang zu den Unternehmensprinzipien von Omron steht.“

Weiterführende Links:

https://industrial.omron.de/de/products/mobile-robot#technology

www.insystems.de

www.proANT.de