Berufsfelder

Welche Berufe sind für uns von Interesse?

Bei InSystems arbeiten ca. 50 Mitarbeiter/innen in verschiedenen Bereichen und Berufen. Unser Ziel ist es, gemeinsam weltweit erstklassige Automatisierungstechnik zu entwickeln, die als kundenindividuelle Komplettlösungen mit Maschinenbau, Elektrotechnik und Software geliefert werden.

Um wie auch in den letzten Jahren weiter wachsen zu können, suchen wir regelmäßig nach neuen Mitarbeitern insbesondere in den Berufen: SPS-Programmierung und Hochsprachenprogrammierung, Elektroprojektierung, Mechatronik sowie Konstruktion.

Informationen und Details zu den einzelnen Berufsfeldern haben wir für Sie hier kurz zusammengestellt.

Hochsprachenprogrammierer (m/w)

Im Bereich Hochsprachenprogrammierung setzen wir unterschiedliche Schwerpunkte je nach Team, in dem Sie ihre Stärken in C++, ASP.net oder in der ROS-Entwicklung zum Einsatz bringen können. Das Spektrum ist vielseitig und umfasst unter anderem die objektorientierte Entwicklung, Web- und Datenbankentwicklung (SQL/Oracle/Access), individuelle HMI und GUI Entwicklung zur Visualisierung von Prozessen oder MES–Programmierung. 

SPS-Programmierer (m/w)

Als Programmierer finden Sie bei uns ein breites Spektrum an Tätigkeiten. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, in den Bereichen aktiv zu werden, in denen Sie persönlich Ihre Stärken und Ihr größtes Interesse sehen. Zu den Aufgaben gehören unter anderem: Softwareentwicklung, Durchführung von Migrationen (bspw. S5 auf S7) und Durchführung der Inbetriebnahme vor Ort beim Kunden. Voraussetzung sind Kenntnisse in der SPS-Programmierung (vorzugsweise Simatic S7), Beckhoff TwinCAT und Netzwerken wie Ethernet und Profibus.

Elektroprojektierer (m/w)

Als Elektroprojektierer sind Sie für die elektrische Planung, Inbetriebnahme und den Service von automatisierten Produktionsanlagen und Maschinen verantwortlich. Sie erstellen die Elektropläne EPLAN oder WSCAD, bauen Schaltschränke und installieren Antriebe und Sensorik. Zum Abschluss eines Projektes gehört auch die Erstellung der Unterlagen für die technische Dokumentation (Schaltpläne, Validierung Sicherheitsfunktionen usw.).

Mechatroniker (m/w)

Mechatroniker montieren unsere Maschinen und Anlagen und nehmen diese zusammen mit den Elektrotechnikern und Programmierern in Betrieb. Die Inbetriebnahme erfolgt hierbei sowohl bei der InSystems Automation GmbH wie auch beim Kunden vor Ort. Ein weiterer Tätigkeitsbereich ist der Service. Unsere Kunden verlassen sich auf unsere Zuverlässigkeit bei Wartung- und Instandhaltungsaufgaben, Reparaturen und Fehleranalyse.

Konstrukteur (m/w)

Die Kollegen in der Konstruktion bei InSystems entwickeln nach den Kundenanforderungen Maschinen und Anlagen der Automatisierungstechnik und Transportroboter. Von der Vorbildung haben Konstrukteure bei uns in der Regel ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau und verfügen über einen sicheren Umgang mit 3D-CAD. Die Konstrukteure begleiten ihre Entwicklungen von der Idee bis Fertigstellung in der Werkstatt und sind maßgeblich an der Maschinensicherheit und Erstellung der technischen Dokumentation beteiligt.