Softwareprogrammierer unterwegs

Das Team der InSystems Softwareprogrammierer wurde bei ihrer Mittagspause vom Redaktionsteam des Adlershof Journal überraschend interviewt.

Softwareprogrammierer schätzen Adlershofer Vielfalt

Soll doch mal einer sagen, auf dem Wissenschaftscampus Adlershof würde es kein vielfältiges kulinarisches Angebot geben! Die Redaktion von „Adlershof Journal“ tritt in ihrer neuen Ausgabe den Beweis an und hat dazu prompt unsere Mitarbeiter bei einer Tasse Kaffee in der Mensa Oase Adlershof erwischt. Beim Interview mit dem Reporter-Team verrieten sie, wo sie gern auf dem Gelände Essen und Trinken gehen.

Mittagspause in der Coffeebar

Hanene Sayadi und ihre Kollegen Ghassen Ben Mabrouk, Slimane Ben Harbi, Deepak Thota, Wassim El Hariri, Softwareprogrammierer bei InSystems Automation: „Wir gehen immer zusammen essen, wir arbeiten auch in einem Team. Wir gehen entweder hier in die Mensa, zu Subway oder in die Asia Sushi Bar gegenüber. In der Coffeebar mögen wir den Kaffee und die Croissants, besonders zum Frühstück. Was uns in Adlershof fehlt, ist ein typisches arabisches oder türkisches Restaurant. Da kenne ich nur das Falafel-Restaurant Livas im Kaufland, die Döner dort sind lecker. In der Mensa hier mögen wir die orientalischen Wraps.“

250jährige Standort-Geschichte

Adlershof kann auf eine mehr als 250jährige Geschichte zurückblicken und hat sch vor allem als Ort der Wissenschaft einen Namen gemacht. Mittlerweile haben sich auf dem Gelände 1.013 Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen angesiedelt. Knapp 16.000 Menschen arbeiten in Adlershof, hinzu kommen rund 6.500 Studierende. Es verwundert also nicht, dass auch die Gastronomie inzwischen den Standort für sich entdeckt hat und für mehr kulinarisches Programm sorgt.

InSystems wurde 1999 von den beiden Geschäftsführern Henry Stubert und Torsten Gast gegründet und ist seitdem stetig gewachsen. Inzwischen zählt das Unternehmen mehr als 50 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist stets auf der Suche nach neuen Talenten. Wir bieten Einsteigern, Professionals, sowie Studierenden und Praktikanten attraktive berufliche Perspektiven und Möglichkeiten an. Sei es in einer unbefristeten Direkteinstellung in Voll- oder Teilzeit oder in Form von Praxissemestern, Master- und Bachelor Arbeiten und Praktika.

Das ganze Interview gibt es hier: http://www.adlershof.de/news/durch-adlershof-gefuttert/

Weiterführende Links:

Mensa Oase Adlershof

Karriere bei InSystems