Weihnachtsspende für Arche Berlin-Treptow

Arche Berlin-Treptow erhält 500 Euro Geldspende

InSystems schenkt in diesem Jahr der Arche Berlin-Treptow eine Geldspende über 500 Euro zu Weihnachten. Die Arche in Treptow ist vor einem Jahr in der Springbornstraße 248a eröffnet worden und ist der inzwischen sechste Berliner Standort.

Das Team der Arche hat dort die bisherige Kinder-und Jugendarbeit der Evangelischen Freikirche Berlin Johannisthal übernommen. An drei Tagen in der Woche erhalten hier Kinder Unterstützung bei den Hausaufgaben und Angebote für sinnvolle Freizeitbeschäftigungen.

So wurde zuletzt beispielsweise in der Küche der Arche mit viel Spaß und guter Laune gewaschen, geschnippelt, gehackt, gerührt, gekocht, gebacken und dekoriert. Ein Koch brachte dafür eigens die Lebensmittel mit und bereitete so mit den Kindern zusammen ein leckeres und gesundes Essen für die gesamte Arche zu.

Die Arche ist ein Hilfswerk, dass von  Pastor Bernd Siggelkow 1995 in Berlin-Hellersdorf gegründet wurde. Ziel der Arche ist es unter anderem, sich gegen Kinderarmut in Deutschland engagiert. Die Arche betreibt Freizeiteinrichtungen und Schulbetreuung für sozial benachteiligte Kinder in verschiedenen deutschen Städten.

Kulturelle Angebote schaffen

„Kinder sind die Zukunft. Für uns ist es sehr wichtig, auch denjenigen zu helfen, denen es nicht so gut geht“, sagt Torsten Gast, Geschäftsführer von InSystems. Im nächsten Jahr plant sein Unternehmen, die Kinder der Arche Treptow in den Showroom Industrie 4.0 einzuladen und ihnen die Transportroboter in Aktion zu zeigen. „Kulturelle Angebote sind besonders wichtig“, meint Samuel Kuttler, Mitarbeiter von der Arche. „Hierdurch können die Kinder jedes Mal etwas Neues entdecken. Insofern freuen wir uns sehr über die Einladung von InSystems.“

InSystems nimmt sich vor, jedes Jahr Menschen, denen es nicht so gut geht, eine kleine Freude zu bereiten. Im vergangenen Jahr unterstütze das Unternehmen das Projekt Straßenkinder e.V.

Der Verein Straßenkinder e.V. entstand im Jahr 2000 aus einer ehrenamtlichen Initiative. Straßenkinder e.V. kümmert sich sowohl um Kinder und Jugendliche, die auf der Straße leben als auch um solche, die von Kinder- und Bildungsarmut  betroffen sind.

Das Team von InSystems wünscht den Kindern der Arche Berlin-Treptow und allen besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen schönen Jahreswechsel.

Weiterführende Links:

Kinderprojekt Arche Treptow

Projekt Straßenkinder e.V.

www.proant.de